Der Schmetterling Osiris

Der Bläuling Osiris beim Nektartrinken auf einem Gänseblümchen (Buntstiftzeichnung)

 

Der Schmetterling Osiris ist ein Bläuling und der Ziehvater Escheljus. Er lehrt ihn das Fliegen und Schweben und wie man auf der großen Wiese überlebt. Er fliegt mit Eschelju über den Spiegelteich.

 

Osiris kennt viele Tiere. Der Hase Erpf Erdfell und Aura, die Königin der Spinnen, sind mit ihm befreundet.

Steckbrief

Tierart: Schmetterling (Bläuling)

 

Geschlecht: männlich

 

Augenfarbe: schwarz

 

Statur: schlank

 

Gewicht: 0,1 Gramm

  

Flügelspannweite: 35 mm

 

Flügelfarbe: tiefblau

 

Besondere Merkmale: keine

 

Besondere Charaktereigenschaften: besonnen und klug

 

Lieblingsspeise und -getränk: Nektar

 

Lieblingsbeschäftigung: Schweben

 

Beruf:  bestäubt Blüten, ist Escheljus Lehrmeister