Das Taubenschwänzchen Dienmut

Das Taubenschwänzchen Dienmut beim Nektartrinken auf einem Riesenklee (Buntstiftzeichnung)

 

Das Taubenschwänzchen Dienmut lebt auf der großen Wiese beim Spiegelteich. Der kleine Schmetterling

hat keine Eltern mehr und schließt sich Eschelju an. Dienmut ist Escheljus treue Weggefährtin. Srrr!

Steckbrief

Tierart: Schmetterling (Taubenschwänzchen)

 

Geschlecht: weiblich

 

Haarfarbe: graubraun

 

Augenfarbe:  hell mit einem dunklen Zentrum

 

Statur: pummelig

 

Gewicht: 0,3 g

 

Flügelspannweite: 50 mm

 

Flügelfarbe: 

Vorderflügel grau- bis dunkelbraun,

HInterflügel gelb bis  orangebraun mit schwarzen Rändern

 

Besondere Merkmale: langer Saugrüssel (28 mm), am Hinterleib zweigeteilte, schwarze Schuppen, die einem Taubenschwanz gleichen 

 

Wichtigste Eigenschaften: bescheiden, mutig, treu, aber auch neugierig und naschhaft.. Sie ist die schnellste Flieger weit und breit, kann rückwärts fliegen und beim Saugen aus den Blütenkelchen im Flug verharren. 

 

Lieblingsspeise und -getränk: Heidenröschennektar

 

Lieblingsbeschäftigungen: durch die Luft sausen, schwirren und Nektar trinken

 

Beruf: bestäubt Blüten